News - Leser

Lockdown beendet - Der Saisonstart 2020

07.05.2020
ancora Corona Krise SH

Liebe Kundinnen,
liebe Kunden,
 
wir melden uns ein letztes Mal aus dem sich auflösenden Lockdown aus der ancora Marina und vermelden die erste völlig störungsfreie Arbeitswoche mit der Inbetriebnahme der Yachthafenanlage.

Aufgrund unserer planerischen Vorbereitungen in den vergangenen Wochen befinden wir uns nun in Vollauslastung und kranen täglich die maximale Anzahl an Schiffen, um unter Ausnutzung der verlängerten Kranzeiten das Kranprozedere 2020 möglichst zeitnah abschließen zu können. Ebenso ist die Werft unter Hochdruck mit den Fertigstellungsarbeiten beschäftigt, um die geplanten Krantermine zu realisieren.

Nach den heute erfolgten neuen Festlegungen der Landesregierung Schleswig-Holstein werden nun auch die Hotels, Ferienwohnungen und Restaurants ab dem 18.05.2020 – zwar mit Auflagen – aber immerhin eröffnet.
 
Ziemlich exakt 100 Tage ist es nun her, dass Deutschland seinen ersten Corona-Fall melden musste. Am 27.01.2020 war dieses entscheidende Datum.

100 Tage, die unserer Gesellschaft einiges zugemutet haben, in denen ein Virus auf unserem Verständnis von persönlicher Freiheit rücksichtslos herumtrampelte und Menschen und Unternehmen gesundheitlich, finanziell und wirtschaftlich in ihrer Existenz bedrohte.
 
Trotz aller Lockerungen ist uns allen natürlich bewusst, dass wir noch von der Pandemie begleitet werden und der Schutz von Ihnen und unserem Team ungebrochen höchste Priorität besitzt. Auch aus diesem Grunde bitten wir vielmals um die Einhaltung der ausgewiesenen Hygieneregeln und die Erfahrungen der letzten Tage zeigen uns, dass auch der Kontakt unter Einhaltung der Mindestabstände viele Gelegenheiten bietet, sich mit einem netten Lächeln zu begegnen.

Keinerlei Verständnis entwickeln wir aber mit der gegenwärtigen Feststellung, dass reihenweise Desinfektionsmittel aus den Kunden-Sanitäranlagen entwendet werden. Wir werden unsere Überwachung verstärken (müssen) und drohen bei Feststellung die sofortige fristlose Kündigung an.
Leider müssen wir sogar diese Hinweise in einem Newsletter aufnehmen.
 
Wir möchten uns abschließend nochmals herzlich und aufrichtig für Ihre Unterstützung bedanken und freuen uns gemeinsam mit Ihnen auf ein Stück weit Normalität verbunden mit einem tollen Start in die Wassersportsaison 2020.

Wir sind bereit!

 

Ihr

Oliver Seiter

Geschäftsführer

ancora Marina GmbH & Co. KG

Zurück

© ancora Marina