< August 2021 September 2021  
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 
(Samstag)

!!! Abgesagt !!! ancora Opti-Cup 2021

ancora Opti Cup

Liebe Teilnehmer/innen, liebe Eltern und Trainer/innen, liebe Optimisten,

die neue Corona Landesverordnung S-H ist veröffentlicht und wirksam seit 12. April 2021 bis einschließlich 09. Mai 2021, umfasst also auch das Wochenende des ancora Opti Cups 08./09. Mai 2021. Die Durchführung einer Regatta ist danach nicht möglich. Uns bleibt deshalb nichts anderes übrig, als den ancora Opti Cup 2021 für das Wochenende 08./09. Mai 2021 abzusagen und auf unbestimmte Zeit zu verschieben. Alle Meldungen werden annulliert. Weitere Informationen finden Sie unter www.raceoffice.org.

Das Meldegeld wird in nächster Zeit zurücküberwiesen, die Überweisung erfolgt an das jeweilige Absenderkonto.

Wir bedauern den Schritt sehr und haben für alle Kids bis zuletzt gehofft. 

Bleibt gesund und geht segeln – im erlaubten Rahmen!

Viele Grüße aus Neustadt i.H.

Wettfahrtleitung + Organisationsteam vom ancora Opti Cup

(Freitag)

!!! Abgesagt !!! Hamburg ancora Yachtfestival 2021

Hamburg ancora Yachtfestival

Die Hamburg Messe und Congress GmbH hat heute nach intensiven Beratungen mit den Behörden und Partnern beschlossen, das für die Zeit vom 28. bis 30. Mai 2021 in Neustadt in Holstein geplante HAMBURG ancora YACHTFESTIVAL nicht durchzuführen.

Die außerordentlich dynamische Entwicklung der Pandemie der letzten Wochen, sowie die Forderung nach einem weiteren harten Lockdown bieten keine Grundlage für eine verlässliche Planung. Die aktuell gültige Verordnung des Landes Schleswig-Holstein untersagt zudem die Durchführung von Veranstaltungen weiter grundsätzlich bis zum 09. Mai. Leider ist es in der derzeitigen Situation nicht unwahrscheinlich, dass das Veranstaltungsverbot auch darüber hinaus Bestand haben wird.

„Wir hatten ein tolles Yachtfestival für 2021 mit passendem Sicherheitskonzept vorbereitet und wollten der Branche endlich wieder eine Plattform bieten. Leider können wir unter diesen Umständen in keiner Weise garantieren, Ende Mai 2021 eine Veranstaltung durchführen zu können. Zudem ist das gesundheitliche Risiko im Durchführungszeitraum nicht kalkulierbar“, sagt Bernd Aufderheide, Vorsitzender der Geschäftsführung der Hamburg Messe und Congress GmbH. „Nach Abwägung aller Möglichkeiten, mussten wir uns schweren Herzens für die Absage entscheiden. Dies ist uns nicht leichtgefallen“, Oliver Seiter GF ancora Marina.

Fragen rund um die Absage werden Ihnen unter www.yachtfestival.de ausführlich beantwortet.

Unser Partner, die Hamburg Messe und Congress wird nun mit den Planungen des HAMBURG ancora YACHTFESTIVALs 2022 beginnen, das im kommenden Jahr vom 27. bis 29. Mai ebenfalls in Neustadt in Holstein in unserer ancora Marina geplant ist.

 

(Sonntag)

Maritimer Gottesdienst 2021

10:30

Gottesdienst in der ancora Marina

Am 06.06.2021 um 10:30 Uhr laden wir Sie herzlich zum diesjährigen maritimen Gottesdienst ein. Wir freuen uns, dass wir wieder mit Pastor Rathjen diesen maritimen Gottesdienst feiern können.

ancora Marina GmbH & Co.KG
Ausstellungshalle I
An der Wiek 7-15
23730 Neustadt in Holstein

Sonntag, 06.06.2021 / Beginn: 10.30 Uhr

(Samstag)

Neustadt Cup 2021

Neustadt Cup

Neustadt-Cup 2021 findet statt!

Die Regatta für Jedermann

Nach der Absage des Neustadt-Cups im letzten Jahr, wird es am 19.06.2021 eine Neuauflage geben –  natürlich entsprechend angepasst an die geltenden behördlichen Regelungen und mit einem Hygienekonzept, welches unter anderem auch eine Corona-Schnelltestpflicht am Regatta-Tag vorsieht.

Die Möglichkeit zur Onlinemeldung für die Regatta ist ab sofort freigeschaltet.

Das Rahmenprogramm wird in diesem Jahr leider kürzer ausfallen müssen, dennoch sind wir froh mit dem Neustadt-Cup wieder eine der ersten größeren Segelveranstaltungen  unter Corona-Bedingungen durchführen zu können.

Wir haben die Ausschreibung und das Meldeformular an die geltenden Rahmenbedingungen angepasst. Bitte prüfen Sie die Unterlagen genau. Neben der Onlinemeldung können Sie sich auch, wie in den Vorjahren, ganz analog im Hafenbüro der ancora Marina anmelden. Das Meldeformular dafür liegt ab dem 25.05.2021 an der Rezeption der ancora Marina aus. Bei der Meldung müssen wir in diesem Jahr auch die Mitsegler namentlich erfassen. Das genaue Hygienekonzept finden Sie in der Ausschreibung.

Wir möchten jedoch ausdrücklich darauf hinweisen, dass wir es uns als Veranstalter pandemiebedingt vorbehalten müssen, gegebenenfalls auch sehr kurzfristig, Änderungen an der Ausschreibung, dem Programm und der Teilnehmerzahl vorzunehmen.

Daher möchten wir Sie hiermit ermutigen, Ihr Schiff frühzeitig zu melden, um sich bei gegebenenfalls notwendiger Teilnehmerbegrenzung einen Platz im Starterfeld zu sichern. Nachmeldungen können wir auf Grund des ohnehin schon enormen bürokratischen Aufwandes in diesem Jahr leider nicht berücksichtigen.

Bitte beachten Sie  den 17.06.2021 als Meldeschluss.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.neustadt-cup.de

ancora Marina GmbH & Co.KG
Ausstellungshalle I
An der Wiek 7-15
23730 Neustadt in Holstein

Samstag, 19.06.2021

(Samstag)

!!! Abgesagt !!! Hafenparty 2021

Hafenparty

Liebe Freunde der ancora Marina,

aufgrund der aktuellen außerordentlichen dynamischen Entwicklung der Pandemie, den fortbestehenden Hygieneregeln, und der aktuell gültigen Verordnung des Landes Schleswig-Holstein, die zudem die Durchführung von Veranstaltungen untersagt, müssen wir schweren Herzens für Juli geplante ancora Hafenparty absagen und auf das nächste Jahr verschieben.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Feiern in maritimer Atmosphäre mit "Michael Jackson Tribute Show"M.M.W, Cover Jörg Radtke!

Ab 20.30 Uhr begrüßt Sie "Michael Jackson Tribute Show" mit Marcel Weisheit. Die Fans dürfen sich freuen auf die Hits des „King of Pop“ mit viel Tanz, Emotionen und einer spielstarken Band.

ancora Marina GmbH & Co.KG
Ausstellungshalle I
An der Wiek 7-15
23730 Neustadt in Holstein

Samstag, 02.07.2022 / Einlass ab: 18.00 Uhr / Beginn: 18.30 Uhr / Eintritt frei

(Freitag)

Neustädter Musiksommer - monaco swing ensemble - „hot ginger“

monaco swing ensemble - hot ginger

Beseelt von der Stilikone Django Reinhardt durchkämmt das Monaco Swing Ensemble die traditionelle europäische Jazzlandschaft, von deren erster Blütephase in den 1930er Jahren bis hin zu modernen Formen des Gypsy Jazz nach Pariser Vorbild.
Die klassische Besetzung des Gypsy Swing Trios mit Sologitarre, Rhythmusgitarre und Kontrabass wird durch einen zweistimmigen Bläsersatz ergänzt: Dabei entstehen durch die Kombinationsmöglichkeiten zwischen Klarinette, Bassklarinette, Sopran- und Tenorsaxophon vielfältige Klangfarben, die dem Repertoire der Band einen überzeugend eigenen Sound verleihen.
Das aktuelle Album „Hot Ginger“ verneigt sich vor den Meistern des Genres in zweierlei Hinsicht: Auf die Besetzung angepasste Arrangements von Django Reinhardts legendärem Quintette du Hot Club de France und seiner musikalischen Erben treffen auf eigene Kompositionen, die durch ebendiese Vorbilder inspiriert sind.
Vom Publikum wird das Monaco Swing Ensemble für seine unbändige Spiellust und Spontaneität gefeiert, die die Konzerte zu einer spannenden Reise durch die Weiten des Gypsy Jazz werden lassen.

Besetzung:
David Klüttig, Solo-Gitarre
Daniel Fischer, Rhythmus-Gitarre
Jan Kiesewetter, Sopran- und Tenor-Saxophon/Klarinette
Jakob Lakner, Klarinette, Bassklarinette
Julia Hornung, Kontrabass

ancora Marina GmbH & Co. KG
Ausstellungshalle I
An der Wiek 7-15
23730 Neustadt in Holstein

Freitag, 30.07.2021 / Beginn: 19.30 Uhr / Eintritt: 12,- €

Alle Konzerte sind ohne Vorverkauf, ausschließlich Abendkasse – alle Plätze 12 €
Konzertbesucher bekommen Zutritt mit Impfung, 24 Std. Testnachweis oder in gesundetem Zustand.

Weitere Informationen finden Sie unter www.neustaedter-musiksommer.de

 

(Samstag)

Schleswig-Holstein-Musik-Festival - Jan Plewka Duo

Jan Plewka

Jan Plewka, Gesang
Marco Schmedtje, Gitarre & Gesang

»Between the Bars«
Ein Best of aus den Songs von
Simon & Garfunkel, Rio Reiser und Co.

Jan Plewka ist einer der facettenreichsten deutschen Musiker und Sänger. Mit seiner Band »Selig« gehört er seit Mitte der 90er Jahre zum Besten und Erfolgreichsten, was die deutschsprachige Musikszene zu bieten hat. Mit dem Programm »Between the Bars« hält er nun Rückschau, gemeinsam mit Marco Schmedtje, seinem Freund und langjährigen musikalischen Weggefährten, der ihn kongenial an der Gitarre begleitet. So lassen sich Plewka und Schmedtje musikalisch quer durch die Jahrzehnte treiben. Sie spielen Lieder von »Ton Steine Scherben« und Rio Reiser, eigene Stücke aus ihrer gemeinsamen Zeit bei »Zinoba« sowie Simon & Garfunkel-Songs aus ihrer »Sound of Silence«-Produktion. Zwei Stimmen, eine Gitarre –– und das Publikum darf mit auswählen, was gespielt wird: Das sind die Zutaten für diesen rein akustischen, sehr feinen und intimen Abend.

Gefördert von Sparkasse Holstein und Kulturinitiative Neustadt in Holstein

Preiskategorien

€ 39 / € 35 / € 29 / € 20

Weitere Informationen finden Sie unter www.shmf.de

 

(Samstag)

Neustädter Musiksommer - Philharmonic Brass Lübeck – “Händel, Brunion, Mussorgsky”

Neustädter Musiksommer – Philharmonic Brass Lübeck

 

Blechbläser sind in ihrer Vielfältigkeit des Einsatzes kaum zu übertreffen. Straßen, Plätze, Hallen & Kirchen sind für sie gut zu bespielen. In der Besetzung ist nahezu alles möglich, die Originalliteratur der Turmbläser, die Canzonen Gabrielis, Bruckners und anderer Romantiker Besetzungen im Orchester, von Jazz und Big Bands, Militär-Kapellen noch gar nicht geredet.

Zum Tode seines Freundes, des Architekten Viktor Hartmann, gestaltete Mussorgsky eine Ausstellung seiner Buchillustrationen, Reiseskizzen, Architektur- und Kostümentwürfe. Aus den etwa 400 Werken komponierte Mussorgsky 1874 die Klaviersuite in 10 Sätzen, die „Bilder einer Ausstellung“.
Zu Lebzeiten erklang die Suite im Konzertsaal fast nie. Nach 1920 wurde sie wiederentdeckt und populär: Maurice Ravel fertigte 1922 eine Orchestrierung an.
Die „Suite israeliénne“ nimmt in 7 Sätzen für 7 Blechbläser und Pauken biblische & geschichtliche Szenen des Landes und Volkes Israel auf. Die Uraufführung fand am7. März 2021 statt.
Die Feuerwerksmusik Georg Friedrich Händels vermag den Hörer in den Pomp des höfischen Lebens im Barockzeitalter mitzunehmen. Wie kam es dazu?

Zum Frieden von Aix-La-Chapelle ( Aachen ) zum Ende des Österreichischen Erbfolgekrieges 1748, aufgeführt im April 1749 im Londoner Green Park, wollte König Georg II. eigentlich überhaupt keine Musik. Nachdem man den König umgestimmt hatte, galt: daß die Musik “aus nichts anderem als Militärinstrumenten bestehe”. Händel weigerte sich zunächst standhaft, auf seine geliebten “fiddles” (Violinen) zu verzichten. Seine Erstfassung der Feuerwerksmusik besteht ausschließlich für “martial instruments”: 24 Oboen, je 9 Hörner und Trompeten, 12 Fagotte, Kontrafagott und drei paar Kesselpauken. Daß direkt nach der Aufführung die prachtvolle Kulisse aus Holz abbrannte, muß heute nicht mehr bekümmern.

Samstag, 14.08.2021 / Beginn: 19.30 Uhr / Eintritt: 12,- €

Alle Konzerte sind ohne Vorverkauf, ausschließlich Abendkasse – alle Plätze 12 €
Konzertbesucher bekommen Zutritt mit Impfung, 24 Std. Testnachweis oder in gesundetem Zustand.

Weitere Informationen finden Sie unter www.neustaedter-musiksommer.de

 

(Samstag)

Neustädter Musiksommer - Barocktrompeten Ensemble Berlin – “Tromba Festiva – Musik der Könige und Fürsten“

Neustädter Musiksommer – Barocktrompeten Ensemble Berlin

 

„Trummet ist ein herrlich Instrument / wenn ein guter Meister / der es wol und künstlich zwingen kann / darüber kömmt...“ Worte von Michael Praetorius, ca. 1619.

Das erste Repräsentationsinstrument der Kaiser, Könige und Fürsten verdankte seine Sonderstellung seiner immensen militärischen Wichtigkeit: Kein Krieg konnte ohne Trompeter geführt, kein Hofstaat ohne ihre Mitwirkung sinnvoll organisiert werden. Sie begleiteten die Potentaten vergangener Zeiten von der Wiege bis zur Bahre.
Die Anzahl der Trompeter und Pauker eines Herrschers sagte viel über seine Macht und: seine Bonität aus! Denn die mit reichlich Privilegien ausgestatteten Trompeter und Pauker waren ihrem jeweiligen Dienst-Herren nicht nur lieb, sondern auch teuer!

Samstag, 21.08.2021 / Beginn: 19.30 Uhr / Eintritt: 12,- €

Alle Konzerte sind ohne Vorverkauf, ausschließlich Abendkasse – alle Plätze 12 €
Konzertbesucher bekommen Zutritt mit Impfung, 24 Std. Testnachweis oder in gesundetem Zustand.

Weitere Informationen finden Sie unter www.neustaedter-musiksommer.de

 

© ancora Marina